Supervision

Pluralität ermöglicht Vielfalt.

Integrales Coaching (Shiatsu Journal 63/2010)
Erfahrungsbericht (Shiatsu Journal 63/2010)

Und hier einige Stimme zu den Erfahrungen:

"...danke für die Supervision gestern! Es ist mir ein Bedürfnis, dir das noch zu sagen. Ich bin immer wieder sehr froh, dass und wie du unsere Supervision leitest..." K., Lehrerin im Land Brandenburg

"... Das Wort Respekt, werde ich in Zukunft viel mehr prüfen. Die Achtsamkeit will ich auf die Triggerpunkte und die Möglichkeit zur "Wandlung"  lenken als bisher, d.h. ich verstehe den "Augenblick leben"  mehr ... oder besser: anders. Danke. Ich wünsche mir von Herzen noch mehr mit Dir anzuschauen, von und mit Dir zu lernen..." A., Selbständige Therapeutin in München
 
"...Es hat mich sehr berührt wie sie die essentiellen Themen vom Leben und dem Menschen beschreiben mit ihren Worten. Sehr schön!" S., Therapeutin in Zürich
 
"...Mensch, so genau wollte ich es garnicht wissen was ich da mache." T., Immobilienmakler im Berliner Umland